Freitag, 30. August 2013

Und sieht man zu zweit noch immer so weit wie allein?

Die Verwirrung hält mich zurück. Die Unsicherheit ist wohl bemerkt kein Glück. Die Nervosität und die Unruhe sind ein Stück, aus der sich die Angst zusammensetzt. Dabei habe ich mich kurz hingesetzt, nicht um auszuruhen. Will nicht stehenbleiben, nur weitertreiben. Habe mich hingesetzt um kurz nachzudenken, will mich schon gar nicht verrenken, doch gleichzeitig alles tun, um es recht zu machen. Doch das ist nicht zu schaffen. Falle um. Wie in Zeitlupe. Nehme  Zeit unter die Lupe. Sie zerfließt in meinen Händen, kann die Zeit nicht wenden, nicht verdrehen, sondern sehen wie sie läuft. Mal schneller, mal lauter, mal leiser, mal unsichtbar. Was ist schon wahr und was ist da? Ist es die Wahrheit in der Einsamkeit und sieht man zu zweit noch immer so weit, wie allein? Wo falle ich hin, ohne Sinn. Wo komme ich an irgendwann? Und was ist dann? Ist dann hier, wo ich bin oder dort wo ich sein will, ohne dass ich weiß was ich will? Ist die Ferne so nah oder das Ende schon da?

Kommentare:

  1. Wunderschöner Text!

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    AntwortenLöschen
  2. Die Worte zergehen so gut auf der inneren Zunge.

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, wenn ich das damit erreicht habe ;)

    Toller Text, liest sich super. Und ein schönes Bild dazu!

    AntwortenLöschen
  4. Oh das Lied find ich toll, kannte ich gar nicht danke dafür und danke für deine tollen Gedanken. Allein bein der Überschrift, war ich schon in meinen Gedanken verschwunden.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und ich kann nichts anderes
    sagen als: Wow! Deine Texte und deine Bilder sprechen einfach
    so viele Emotionen aus, dass ist echt unfassbar und als ich dann
    auf about geklickt und gelesen habe, was du für Musik hörst und
    was du sonst so magt, habe ich festgestellt, dass wir auch noch
    richtig viele Gemeinsamkeiten haben. Auf jeden Fall folge ich dir
    jetzt. Bleib so wie du bist. :)
    Alles Liebe,
    Susan

    www.knallzart.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Bild! :)
    Jaa, Casper hab ich dieses Jahr bei Rock im Park gesehen. War wirklich grandios! Aber ich schenke meinem besten Freund jetzt Karten für ein Konzert im März. (Pschhht, das weiß er noch nicht :)) Das wird auch sicherlich klasse!

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild gefällt mir total! :)

    Dankeschön :)

    AntwortenLöschen
  8. danke dir !
    das Bild gefällt mir gut, schöne Farben :)

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder finde ich echt klasse. Finde das sie etwas 'besonderes' haben.-)

    AntwortenLöschen
  10. wundervoller text. tolles bild :D das ist analog oder? sieht auf jedenfall so aus. darf ich fragen welche analoge kamera du hast. möchte mir jetzt auch eine kaufen. weiß aber überhaupt nicht welche. ;) .. liebe grüße. Monika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare :* Also nur zu!

Lia 2012 || thecruelkid.blogspot.com