Mittwoch, 2. April 2014

Zumindest für diesen kleinen Moment.
Eigentlich sind alle Menschen einsam, hast du gesagt. Hab es ohne Widerworte hingenommen, nicht einmal hinterfragt. Ich hab dir zugehört, dich reden lassen, dich hinfort in deine Gedankenwelt schweben lassen. Denn eigentlich sind alle Menschen einsam und so trifft es auch auf mich zu, bin lieber allein als gemeinsam. Und doch sehne ich mich nach dir. Weil eigentlich sind alle Menschen einsam, sind es gerne und gefangen, denn um Freiheit zu erlangen, muss man selbst erst einmal lernen, wie man Freiheit definiert. Ich sitze hier und denk' darüber nach, weil ich mich plötzlich frage, ob dies der Wirklichkeit entspricht; und spreche mit mir selbst, nicht für dich oder für mich. Eigentlich sind alle Menschen einsam, hast du gesagt und ich mag das. Zumindest für diesen kleinen Moment. Weil es und beide verbindet. Zumindest für einen kleinen Moment. Weil es dann wieder verschwindet. Der Nebel umhüllt mich, mein Atem erfüllt mich, mit Luft in meiner Lunge. Das ist alles. Ich bin einsam. So wie du. Gemeinsam einsam hast du nicht gesagt, doch ich hätte es mir gewünscht. Denn dann wäre alles besser als es ist - oder auch nicht. Denn ob wir uns brauchen, das entscheide nicht ich. Denn eigentlich sind alle Menschen einsam und ob Zweisamkeit da hilft, weiß ich selbst nicht so genau

Kommentare:

  1. Der Text liest sich wie so'n Poetry slam, find ich richtig gut.

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild hat irgendetwas besonderes .. Gefällt mir ! :))

    AntwortenLöschen
  3. Der Text ist beeindruckend schön :) das Bild natürlich ebenso!!

    AntwortenLöschen
  4. total schöner text. ich bin auch gern allein :) und finde das wort einsam garnicht negativ... hatte am WE auch erst ein gespräch darüber...
    das bild finde ich auch echt toll!
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  5. ich bin wirklich sprachlos. überrascht mit welcher leichtigkeit du mit der einsamkeit umgehst und, dass dein text wie ein gedicht sich lesen lässt ♥ wunderschön

    AntwortenLöschen
  6. Du bist so schön. Und der Text auch.

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Das Bild ist wunderschön.
    Das Lied auch.
    Und der Text! Der Wahnsinn!
    Das klänge total gut als Poetry Slam oder so :)

    AntwortenLöschen
  9. Wundervoller Text ♥
    Ich wünschte, ich könnte so schreiben, weshalb ich schon auf neue Texte von dir hoffe :)

    AntwortenLöschen
  10. Ist ja auch einfach nen wunderschönes Motiv (:

    AntwortenLöschen
  11. vielen dank , kann ich nur zurück geben! :)
    http://stilllookingforhappiness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Wow, finde ich wirklich bewundernswert!
    Ich wünsche ich könnte so schreiben oder
    besser gesagt mich ausdrücken! :)

    Danke! <3

    AntwortenLöschen
  13. wunderbare bild & text
    biancarubina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. toller text und schöne musik! :)

    AntwortenLöschen
  15. Toller Post!
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/
    -

    AntwortenLöschen
  16. Richtig toller Text, ganz toll geschrieben !

    AntwortenLöschen
  17. Sehr gut, sehr berührend. Regt zum Nachdenken an, das machen heute nur noch wenige Blogs. :*

    Carina,
    www.forestinmay.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare :* Also nur zu!

Lia 2012 || thecruelkid.blogspot.com